DRUCKEN

OP-Bereich

Das OP-Pflegeteam versorgt unsere Patientinnen und Patienten gemeinsam mit den operierenden Ärztinnen und Ärzten sowie dem  Anästhesiepersonal rund um die Uhr.

Es stehen vier gut ausgestattete OP-Säle, ein Schockraum, die Wundversorgung und eine Zentralsterilisation zur Verfügung.

Das motivierte OP-Pflegeteam besteht aus:

  • diplomierten, erfahrenen Pflegekräften
  • bestens geschulten und routinierten OP-Gipsassistentinnen und -assistenten
  • speziell ausgebildeten Beschäftigten in der Zentralsterilisation


In allen Berufsgruppen wird großer Wert auf laufende Fortbildung und gute Zusammenarbeit gelegt.

Die geringe Personalfluktuation ist ein Zeichen von gutem Betriebsklima und Qualität, die unseren Patientinnen und Patienten zugutekommt.

Durch die Validierung unserer Zentralsterilisation wurde ein großer Schritt in Richtung Zukunft und Sicherheit für die Patientin bzw. den Patienten gemacht. Bei einem validierten Betrieb kann jede Aufbereitung rückverfolgt werden. Dieser hohe Standard wird alle zwei Jahre von einem externen Hygieniker überprüft. Eine laufende Optimierung im technischen und medizinischen Bereich sichert unseren hohen Qualitätsstandard.

Unser Ziel ist es, die Gesundheit und die größtmögliche Selbständigkeit unserer Patientinnen und Patienten wieder herzustellen. Im Vordergrund steht dabei ein einfühlsamer, vertrauensvoller und somit professioneller Umgang mit den Menschen.

linkKontakt (Team Pflege)